Facebook

So legen Sie eine Facebook-Fanseite für Ihren Verein an

Da ich festgestellt habe, dass sehr viele Blogbesucher mit den Begriffen „ facebookseite für verein erstellen“, „verein in facebook“, „facebookseite für verein“ auf meinen Artikel „Social-Media-Auftritte auch für Vereine geeignet“ gelangen, habe ich mich entschlossen, ein kleines Tutorial über die Erstellung einer Facebook-Fanseite für Vereine zu veröffentlichen.

Wenn Sie Ihren Verein auf Facebook präsentieren und darüber mit den Fananhängern kommunizieren wollen, empfiehlt sich, eine Facebook-Seite zu erstellen. Ich habe zwar im oben genannten Beitrag auch die Option einer Vereinsgruppe vorgeschlagen, doch die bessere Variante ist eine Seite.

Start: Wie legen Sie eine Facebookseite an?

Sie können einmal von Ihrem Profil aus eine Facebookseite anlegen. Wenn Sie diesen Weg wählen, dann kommen Sie am schnellsten zum Facebookseiten-Start, wenn Sie folgenden Link in die Browserzeile eingeben: www.facebook.com/pages/create.php.

Falls Sie kein Profil bei Facebook haben, können Sie auch direkt von der Facebook-Startseite eine Seite anlegen. Den Link dazu finden Sie ganz unten. Verfügen Sie über ein Profil, nehmen Sie bitte die erste Option und legen eine Seite von Ihrem Profil aus an.

Wenn Sie den Link zum Erstellen einer Facebookseite angeklickt oder den oben genannten Link vom Profil aus in der Browserzeile eingegeben haben, erscheint folgende Seite:

Hier sollten Sie auf den Bereich „Unternehmen, Organisation oder Institution“ klicken und dann bei den Kategorien entweder Gemeinnützige Organisation oder Gemeinschaftliche Organisation auswählen.

Im Feld Name des Unternehmens geben Sie den Namen des Vereins ein und stimmen den Richtlinien von Facebook zu, indem Sie ein Häkchen setzen. Dann klicken Sie auf Los geht’s.

Schon wird die Facebookseite angelegt und Sie werden hingeleitet. Jetzt können Sie erste Inhalte einstellen wie Vereinslogo, Informationen zum Verein, Freunde einladen usw.

In meinem Beispiel habe ich die Seite Hundeverein Saarbrücken genannt.

Seite mit Inhalt füllen

Bestätigen oder ändern Sie – falls nötig – Ihre Seitenkategorie. Sie sehen ganz oben auf dem Screenshot das orangefarbene Fähnchen. Daneben können Sie eventuelle Änderungen vornehmen oder einfach bestätigen, indem Sie den blauen Button Kategorie bestätigen anklicken.

Dann sollten Sie ein Logo von Ihrem Verein hochladen. Klicken Sie dazu einfach auf Lade ein Bild hoch. Das Logo sollte nicht größer als 250 bis 300 Pixel breit sein. Sie sehen ja das Bild mit dem Fragezeichen in der linken Spalte. Dort wird das Logo eingefügt.

Wenn Sie die Seite über Ihr Profil angelegt haben, können Sie auch schon die Seite Ihren Freunden vorschlagen. Dazu klicken Sie auf Freunde vorschlagen und im sich öffnenden Dialogfeld können Sie alle Freunde anklicken, denen Sie Ihre neue Vereinsseite präsentieren möchten. Ganz unten ist dann ein Absenden-Button. Den klicken Sie, um eine Nachricht an Ihre Freunde zu senden. Sie können auch eine persönliche Meldung formulieren anstatt der Standardnachricht, die verschickt wird, wenn Sie keine eigene Meldung verfassen.

Wichtig ist auch, dass Sie in der linken Seitenspalte auf Infos klicken und das Formular ausfüllen. Hier kommen alle Informationen zu Ihrem Verein rein, wie Anschrift, E-Mail, Beschreibung des Vereins, Gründungsjahr usw.

Dann sind schon die wichtigsten Punkte für die Fanseite auf Facebook abgearbeitet. Neuigkeiten und interessante Meldungen können Sie auf der Pinnwand (Link auch in der linken Seitenleiste) posten bzw. veröffentlichen. Den Pinnwandbeiträgen können Sie Links zu anderen Webseiten, Fotos und auch Videos anhängen. Einfach auf die kleinen Bildchen in der Teilen-Leiste klicken. Die nachfolgenden Schritte sind durch die gute Benutzerführung von Facebook dann selbsterklärend.

Haben Sie den Wunsch, weitere Fotos zu veröffentlichen, dann ist in der linken Seitenleiste der Link Fotos, über den Sie mehre Bilder zugleich hochladen können.

Soweit zu den Grundlagen für die Erstellung einer Facebookseite.

Anwendungen Ihrer Seite hinzufügen

Sie haben natürlich noch die Möglichkeit, Ihrer Seite weitere Anwendungen hinzuzufügen, wie beispielsweise die Anwendung Veranstaltungen, falls Sie Verein-Events veröffentlichen wollen. Dazu gehen Sie auf den Link Seite bearbeiten oben rechts in Ihrer Facebookseite und dann gelangen Sie zur Einstellungsübersicht.

Dort klicken Sie links auf Anwendungen. In der danach aufgelisteten Anwendungsübersicht finden Sie Veranstaltungen. Dort klicken Sie auf zur Anwendung und in das sich öffnende Formular können Sie gleich Ihre Veranstaltung eintragen und abspeichern. Über Gäste auswählen können Sie Freunde und auch Fans Ihrer Seite – falls schon vorhanden – anklicken und zur Veranstaltung einladen.

Ihre Veranstaltung wird dann auch gleich auf der Pinnwand angezeigt.

Experimentieren Sie ganz einfach, wenn Sie neue Anwendungen hinzufügen wollen. Sie sehen, es ist ganz einfach und die Routine kommt, wenn Sie sich oft genug mit der Facebookseite beschäftigen und die Funktionalitäten kennenlernen.

Ich hoffe, dieses Tutorial konnte Ihnen ein wenig weiterhelfen.

Noch ein kleiner Tipp: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Seite immer wieder mit Neuigkeiten gefüttert wird und versuchen Sie auch mit den Fans zu kommunizieren. Das heißt, sind neue Statusmeldungen von Fans oder Vereinsmitgliedern auf der Pinnwand, geben Sie auch Rückmeldung, wenn es die Situation verlangt.

Viel Erfolg beim Anlegen und Führen einer Verein-Facebookseite!

(Bildquelle Artikelanfang: © Maksym Yemelyanov #46659245/Fotolia.com)

94 Kommentare
  1. Erick
    Erick says:

    Hallo,

    danke für die Anleitung. Ich hätte noch ein paar Fragen!
    Ich habe nun mit einem bereits bestehenden Account eine Vereinsseite angelegt. Ich habe aber das Problem das ich nicht finde wie ich zwischen den beiden Seiten wechseln kann. Die einzige Möglichkeit ist indem ich bei Facebook nach der Verieinsseite suche. Aber das muss doch einfacher auch gehen. Zudem stellt sich mir die Frage ob meine Privatsphäre Einstellungen auch bei der Vereinsseite übernommen werden, oder ob die seperat eingestellt werden können.

    Danke schon mal im voraus!

  2. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Erick,

    wenn Sie über Ihren privaten Account die Vereinsseite angelegt haben, dann kommen Sie – wenn Sie sich auf Facebook befinden – oben rechts unter Konto – Facebook als Seite verwenden – auf Ihre Vereinsseite. Wenn Sie dann auf Wechseln klicken, befinden Sie sich im Verwaltungsbereich Ihrer Seite.

    Um verschiedene Einstellungen für die Besucher der Vereinsseite vornehmen zu können, klicken Sie auf Seite bearbeiten oben rechts und kommen dann in den Editierbereich der Seite. Dort finden Sie links alle Optionen, die zur Verfügung stehen. Unter Genehmigungen verwalten können Sie bestimmte Einstellungen vornehmen. Facebookseiten übernehmen nicht automatisch die Privatsphäre-Einstellungen von Profilen. Dort gelten andere Regeln.

    Wahrscheinlich war das jetzt ein bisschen kompliziert :-), aber Facebook ist halb etwas komplex angelegt. Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

  3. Brit
    Brit says:

    Hallo, ich möchte ebenso eine Vereinsseite erstellen, diese soll aber von einigen Admins bearbeitet werden und es soll nicht erkennbar sein, dass ich diese als Privatperson erstellt habe. Geht das oder wird immer wieder eine Verbindung zu meinem privaten Account geschlossen. Kann ich die Seite dann in der Suchen – Seite finden??? Also wenn jemand Fremdes uns sucht?
    danke schonmal vorab

  4. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Brit,

    Entschuldigung, dass ich Ihnen jetzt erst anworte. Ihr Kommentar wurde mir per Mail nicht angezeigt.

    Aber nun zu Ihren Fragen: Wenn Sie in Ihrer Fanseite innerhalb der Infos nicht schreiben, wer diese Seite erstellt hat, kann kein Besucher sie mit Ihrem privaten Profil in Verbindung bringen. Sie sehen zwar in Ihrem Account, dass Sie die Seite erstellt haben, weil Sie sie schließlich betreuen, für Außenstehende ist das nicht ersichtlich. Außerdem kann die Seite auch über das Suchen-Feld in Facebook gefunden werden.
    Wenn Sie mehrere Admins für die Seite wollen, dann müssen diese Personen Fans von Ihrer Seite sein. Klicken Sie dann unterhalb der Zahl der Fans auf „Personen gefällt das“ und im nächsten Fenster können Sie Fans zu Administratoren machen.

    Ich hoffe, ich konnte Ihre Fragen beantworten.

    Viel Spaß mit Facebook!

  5. Martin
    Martin says:

    hi

    ich habe gerade unsere Vereinsseite angefangen zu erstellen, wie kann ich Leute einladen?

    MfG

    Schmidt

  6. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Martin,

    Sie können Ihre Freunde zu der Vereinsseite einladen, wenn Sie auf die Vereinsseite gehen, diese aber unter Ihrem persönlichen Facebook-Profil verwenden (und Facebook nicht als Seite verwenden). Den Link „Facebook unter dem Namen … verwenden“ finden Sie unterhalb des Administratorenbereichs rechts auf der Vereinsseite.

    Dann finden Sie den entsprechenden Link „Freunde einladen“ auf Ihrer Vereinsseite auch unterhalb des Bereichs Administratoren rechts auf der Seite. Einfach dort drauf klicken und Sie sehen im neuen Dialogfeld alle Ihre Freunde, die Sie einzeln markieren und dann zur Seite einladen können (über Absenden).

  7. Heiko
    Heiko says:

    Guten Tag, ich möchte ebenfalls eine Vereinsseite auf Facebook erstellen, weiß aber, dass schon 2 Seiten existieren, die sich auf unseren Verein beziehen, diese aber nicht „offiziell“ vom Verein erstellt wurden und der Ersteller nicht bekannt ist. Wie soll ich mich verhalten? Ich bin befugt eine ofizielle Seite für den Verein zu erstellen.
    Danke für die Hilfe….

  8. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Heiko,

    was Sie da genau machen können, damit die anderen ihre Fanseiten bei Facebook eventuell aufgeben, weiß ich auch nicht. Wenn ich Sie wäre, würde ich mich mit diesen Leuten in Verbindung setzen und zu klären versuchen, dass Sie befugt sind, die offizielle Fanseite des Vereins zu erstellen. Sollten Sie damit keinen Erfolg haben, dann können Sie trotzdem eine Fanseite erstellen, auf der Sie ja hinweisen könnten, dass dies die offizielle Vereins-Fanseite ist. Schließlich ist es ja nicht verboten, mehrere Fanseiten zu haben …

  9. Nicolai
    Nicolai says:

    Hallo, ein sehr interessanter und informativer Beitrag! Herzlichen Dank Frau Braun!
    Von verschiedenen Seiten/ Anwendungen?! kenne ich es, dass eine Freigabe erteilt wird, dass diese Anwendung auf die Profildaten zugreifen darf.

    Dies fände ich für die Erstellung einer Datenbank, um später Newsletter zu versenden, sehr interessant. Wir bauen momentan eine Datenbank auf mit. E-Mail Adresse, Geburtsdatum und Name.

    Was für eine Art Seite sollte man dann am besten wählen?

    Beste Grüße

    Nicolai K.

  10. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Nicolai,

    leider verstehe ich Ihre Anfrage nicht ganz. Was meinen Sie genau mit „einer Art von Seite“?
    Meinen Sie eine Website oder eine Fanseite bei Facebook? Außerdem sollte man nicht auf die Daten – sei es nun E-Mail-Adresse usw. – zugreifen, weil man schnell zum Spammer deklariert wird.

  11. Eckhard
    Eckhard says:

    Wie kann ich eine private Seite auf Facebook in eine Unternehmensseite abändern?
    Geht das überhaupt, oder muss neu angelegt werden?

    Vielen Dank schon jetzt für alle Bemühungen!

  12. Tanja
    Tanja says:

    Hallo, habe eine Unternehmensseite angelegt. Leider wird diese nicht über die facebook Suchmaschine gefunden. In einem Beitrag habe ich zwar gelesen, das diese Funktion für Unternehmsseiten nicht unterstützt wird, aber die Unternehmesseite einer anderen Station ( Vertriebspartner) wir dangezeigt. Bitte um kurze Rückinfo, wieso weshalb warum oder an wen ich mich wenden kann, Danke

    MFG

    Tanja Fritko

  13. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Eckhard,

    falls Sie mit einer privaten Seite ein privates Personenprofil bei Facebook meinen, dann können Sie dieses in eine Fanseite für ein Unternehmen umwandeln. Dies geht über folgenden Link: https://www.facebook.com/pages/create.php?migrate
    Bedenken Sie, dass Sie diesen Schritt nicht mehr rückgängig machen können. Ihre Freunde werden dann zu Fans der Seite. Allerdings ist es dann mehr eine Fanseite von einer Person, die vorher ein Profil hatte.

    Wenn Sie mit der privaten Seite eine private Fanseite meinen, dann geht das auch. Ändern Sie einfach die Seitenkategorie. Dies geht so: Klicken auf der Fanseite auf Seite bearbeiten und dort in der linken Spalte auf Allgemeine Informationen. Dort können Sie die entsprechenden Änderungen zur Thematik der Seite vornehmen.

  14. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Tanja,
    warum Ihre Seite nicht gefunden wird, ist mir auch nicht ganz klar. Normalerweise müssten auch Unternehmerseiten in der Facebook-Suche angezeigt werden. Bei mir funktioniert es jedenfalls. Haben Sie Ihre Fanseite schon veröffentlicht? Wenn nicht, dann kann sie noch nicht gefunden werden.

  15. DeltaPap07
    DeltaPap07 says:

    Guten Tag,
    leider haben wir auch das Problem mit unserer Facebook Seite, es ging schon mal richtig aber irgenwie seit ein paar Monaten nicht mehr.

    Mit dem Aufruf der Seite für Facebook kommt immer das Anmelde Fenster, was ich nicht möchte, sondern das die Seite direkt angezeigt wird für den Clan ps3-kaos.de
    Was muss ich ändern oder was ist da falsch eingestellt. Ein Hinweis wäre nett.

    mfg
    DeltaPapa07

  16. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Alex,

    Facebookseiten kosten generell kein Geld, wenn Sie sie selbst erstellen und nicht von einer Agentur erstellen lassen.

    Achten Sie beim Anlegen einer Vereinseite auf Facebook darauf, dass Sie die richtige Themen-Kategorie für die Seite auswählen. Die einzelnen Schritte für das Anlegen einer Vereinsfacebookseite finden Sie auch in meinem Artikel zu diesem Thema. Ansonsten muss bei der Erstellung nicht viel beachtet werden.

  17. Stephan F.
    Stephan F. says:

    Hallo Susanne,

    super Anleitung. Ich möchte nun noch gerne ein Fotobanner auf unserer Vereinsseite unterbringen. Leider geht das nur für mein eigenes Profil. Gibt es da einen Trick?

    Viele Grüße, S.F.

  18. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Stephan,

    wenn du auf der Vereinsseite Fotos oder ein Fotobanner hochladen willst, dann kannst du das über die Funktion Album erstellen. Diese Funktion findest du, wenn du im Bereich Teilen auf Foto klickst. Die ersten hochgeladenen Bilder werden oben in der horizontalen Leiste angezeigt, max. 5. Natürlich kannst du noch mehr Bilder hochladen und auch verschiedene Fotoalben anlegen.
    Falls du bestimmte Fotos nicht in der Leiste haben willst, kannst du sie verbergen, indem du mit dem Mauszeiger über die Bilder gehst und auf das dann angezeigte Kreuzchen klickst.

  19. Jörg K.
    Jörg K. says:

    Hallo Susanne,

    zunächst einmal ein Kompliment für diesen sehr hilfreichen Beitrag.
    Ich habe eine Vereinsseite erstellt und dazu vorher ein eigenen Profil angelegt (also Variante 1 Deines Tutorials), welches ich aber nur mit dem Nötigsten gefüllt habe und nicht weiter nutzen möchte. Somit kann ich auch keine Freunde (bzw. Fans) auf meine Vereinsseite importieren. Da es mit einer Vereinseite aber nach meinem jetztigen Kenntnisstand nicht möglich ist, Freunde oder Fans einzuladen, würde ich gerne wissen, welche alternativen Möglichkeiten es gibt. Wäre es besser gewesen, eine Seite ohne eigenes Profil im Hintergrund einzurichten (Variante 2 dieses Tutorials)?
    VieleGrüße und Dank im voraus,
    Jörg

  20. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Jörg,

    Wenn Sie keine Freunde in Ihrem privaten Profil haben, wäre es vielleicht besser, Variante 2 zu nutzen. Andere Optionen gibt es auf Facebook nicht.

  21. Dennis W.
    Dennis W. says:

    Hallo,

    habe auch eine Fanpage erstellt. Jetzt würde ich gerne eine Veranstaltung mit der Fanpage erstellen die nicht öffentlich ist. Geht das? Als normaler User kann ich bei der Erstellung einer Veranstaltung einfach den Haken bei Veranstaltung öffentlich machen entfernen. Bei der Fanpage geht das nicht gibt es da eine andere Möglichkeit dafür?

  22. Udo
    Udo says:

    Hallo,

    eine Frage hätte auch ich.
    Ich verwalte eine Fanseite für unsere Sportmannschaft. Komme auch recht gut klar.
    Jetzt ergab es aber heute durch Zufall folgende Problem.
    Ein Freund (nicht bei Facebook registriert) konnte einfach bei Facebook reinschauen und die Seite finden. Grundsätzlich nicht schlecht. Aber er konnte auch sämtliche Postings lesen. Dies würde ich geren erst nach einem „gefällt mir“ erlauben. Bzw. es so sichern, das man es nicht direkt lesen kann wenn man diese Seite zufällig findet.

    Vielen Dank im Voraus

  23. AqpleNo0b
    AqpleNo0b says:

    Hallo ich habe mir eine seite angelegt
    Als ich dann nach dieser in der suchoption von facebook suchen wollte wurde sie nicht anhezeigt und konnte nicht gefunden werden. Wie kann ich meine seite so einstellen das sie jeder finden kann?

  24. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @AqpleNo0b
    Haben Sie die Fanseite auch schon freigeschaltet? Das ist nämlich die Voraussetzung dafür, dass sie auf Facebook gefunden wird. Wenn Sie auf die Seite gehen, steht – wenn sie noch nicht veröffentlicht ist – der Hinweis „Die Seite wurde noch nicht veröffentlicht“. Einfach über den entsprechenden Link freischalten.

  25. Chris
    Chris says:

    Hallo Susanne,
    ich bin nicht bei fb registriert und möchte dies aus persönlichen Gründen auch nicht tun. Jedoch möchte ich eine Vereinsseite anlegen und verwalten. Kann ich mit dieser Anmeldung dann so verfahren wie wenn ich ein eigenes Profil erstellt hätte? Sprich, mit anderen Leuten in Kontakt treten und dort Nachrichten hinterlassen etc.?
    Vielen Dank für ihre Antwort, Chris.

  26. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Chris:
    Ja, das geht. Sie können über die Facebookseite genauso kommunizieren wie über ein privates Profil. Es ist möglich, über die Facebook-Suche nach Personen zu suchen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

  27. Chris
    Chris says:

    Hallo Susanne,
    die Vereinsseite ist jetzt angelegt. Jedoch erscheint keine Suchleiste. Was mache ich falsch?
    Vielen Dank für die schnelle Antwort, Chris.

  28. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Chris: Ich habe auf meinen Fanseiten nachgeschaut, auch auf den, die noch nicht freigeschaltet sind, und jedesmal ist die Suchleiste ganz oben zu sehen. Daher kann ich im Moment nicht sagen, was Sie falsch gemacht haben. Normalerweise müsste die Suchleiste da sein. Komisch.

  29. Thomas S.
    Thomas S. says:

    Hallo,
    ich habe für mein Unternehmen eine Facebook seite erstellt und würde diese gerne auf die Facebook seite meiner Stadt anzeigen lassen.
    Da dies mein erster Kontakt mit Facebook ist habe ich nun gar keine Ahnung wie dies
    Funktionieren könnte?
    Über eine wenig Rat würde ich mich freuen.

    MFg

  30. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Thomas S.
    Sie können die Facebook-Seite Ihres Unternehmens mit der Stadt-Facebookseite insoweit verbinden, indem Sie die Stadtseite Fan von der Unternehmensseite werden lassen. Dann erscheint in der linken Seitenspalte auf der Stadtseite im Bereich „Gefällt mir“ das Icon von Ihrer Unternehmensseite mitsamt deren Titel.

  31. Patric B.
    Patric B. says:

    Hallo,

    ich habe eine Facebook-Seite für meine HP erstellt und veröffentlicht.
    Leider hält die Veröffentlichung nicht lange an und ich habe bei meinem nächsten Besuch auf der Facebook-Seite die Meldung „Diese Seite wurde nicht veröffentlicht. Lerne über unveröffentlichte Seiten und klicke hier, wenn du bereit bist.“
    Ich klicke „hier“, bekomme die Bestätigung, dass die Seite veröffentlicht ist und am nächsten Tag ist wieder alles unveröffentlicht.
    Was läuft da falsch?
    Für einen Tipp wär ich dankbar.

    Gruß
    Patric

  32. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Patrick B.: Das ist seltsam. Ich habe es extra bei einer meiner unveröffentlichten Fanpages getestet, eine veröffentlicht und der Zustand blieb. Keine Ahnung, was da schiefläuft.

  33. Malayeka
    Malayeka says:

    Guten Abend,

    Ich habe eine Seite erstellt, aber weiß nicht wie ich sie veröffentlichen kann!?
    Sie ist nicht mit meinem Account Vernüpft da ich nicht registriert bin. Es geht hier hauptsächlich nur um die Seite die ich veröffentlichen möchte, so dass bei der Suche in Facebook sie zu finden ist. Also zurzeit ist es noch so , wenn ich den Namen der Seite bei Suche eingebe das sie nicht gefunden/angezeigt wird (hat ja auch erst noch ein gefällt mir)

  34. Malayeka
    Malayeka says:

    Achso das mit “Diese Seite wurde nicht veröffentlicht. Lerne über unveröffentlichte Seiten und klicke hier, wenn du bereit bist.” habe ich auch schon gemacht.

  35. ute
    ute says:

    Ich habe das gleiche Problem, ich habe ein neues Profil erstellt für das Unternehmen sie wird ebenfalls nicht in der suche angezeigt , aber ich habe auch kein „Diese Seite wurde nicht veröffenticht“ irgendwo stehen etc auch wird sie suche nicht angezeigt.

    kann mir da jemand helfen?

  36. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @ute und @Malayeka: Ich habe extra eine Testseite bei Facebook angelegt und bei mir erscheint vor der Veröffentlichung oben der Hinweis: Diese Seite wurde nicht veröffentlicht. Lerne über … Dort kann man sie mit einem Link dann freischalten. Die von Ihnen genannten Fehlermeldungen sind mir bisher nicht untergekommen.

  37. Stefanie Rudolph
    Stefanie Rudolph says:

    Hallo Susanne,

    ich habe eine Seite zu dem Unternehmen angelegt, bei dem ich arbeite. Soweit funktioniert auch alles. Nur können meine Bekannten die Seite nicht über die Facebook-Suche finden. Ich habe die Seite als Lokales Unternehmen/Ort gegründet und kenn andere Firmen, die sich über die Suchleiste finden lassen. Wo liegt denn mein Fehler?

  38. Nina Schuster
    Nina Schuster says:

    Hallo, habe leider auch das selbe problem, site ist da, lässt sich mit der eingestellten URL auch öffnen, ebenso über die Mitglieder sie schon bei der site registriert sind (war vorher ne privatsitem, hab sie dann zur fanpage umgewandelt), aber wenn jemand fremdes sucht (habs mal über nen freund testen lassen) wird sie site im Facebook nicht gefunden.

  39. Jenny
    Jenny says:

    Hallo,
    habe eine Seite für unseren Verein erstellt!
    Auch schon viele „gefällt mir“ und beiträge auf der Pinnwand!
    Ist es möglich einen bereich einzurichten, den nur Mitglieder mit einem Passwort öffnen können? (Für Termine, Nachrichten usw.??)

    MfG
    Jenny

  40. DerHerrBecker
    DerHerrBecker says:

    Guten Tag.
    Ich habe für eine Organisation (Feuerwehr) eine Fb-Seite über meine private Fb-Seite angelegt. Bei der Erstellung von Veranstaltung werde immer Ich (als private Person) angegeben. Veranstalter ist aber die Feuerwehr. Lässt sich das ändern? Weiterhin kann ich zu den Veranstaltungen auch nur private Freunde einladen und keine „Liker“ der Feuerwehrseite. Leider gibt es auch nicht die Möglichkeit eine Freundesliste für die Feuerwehrseite anzulegen.
    Sollte man sich lieber als „Neue Person“ bei Facebook anmelden damit diese Funktionen freigeschalten werden und die Seite eigenständig läuft? Die Chronik gibt es ja für Seiten die Ich über meine private Fb-Seite erstellt habe auch nicht.

    Mfg DerHerrBecker

  41. Claudia
    Claudia says:

    Hallo,
    ich habe über meinen Account eine Seite für unseren Verein angelegt. Wie in ihrer Anleitung beschrieben. Habe auch eine Bestätigungsmail von FB bekommen, kann die Seite aber nicht editieren? Ich kann mir absolut keinen Reim auf diese Sache machen, habe die Anleitung befolgt, komme aber über „Los geht’s“ nicht hinaus?
    Ich hoffe, mir kann hier jemand einen Tip geben.
    DANKE!
    Claudia

  42. Claudia Lettau
    Claudia Lettau says:

    Hallo zusammen,

    ich habe das gleiche Problem wie Stefanie Rudolph und Nina Schuster: zwei Unternehmensseiten werden von anderen Facebook-Mitgliedern über die Suchfunktion nicht gefunden. Ich selber bekomme als Admin beide Seiten über die Suche angezeigt.

    Danke für eure Hilfe,
    Claudia

  43. Jana
    Jana says:

    Ich habe zusammen mit einer Freundin selbst eine Seite auf Facebook erstellt, die ebenfalls nicht in der Suche gefunden werden kann – obwohl sie schon veröffentlicht wurde. Egal ob wir durch ihren Account die Seite suchen oder durch meinen. – Die seite wird nicht gefunden.

  44. Lia
    Lia says:

    D R I N G E N D A N A L L E D E R E N S E I T E N I C H T G E F U N D E N W I R D !

    Ich habe genau dasselbe Problem. Meine Unternehmensseite ist seit 2 Tagen online und wird nicht gefunden!

    Es ist ganz wichtig, dass ihr das Problem an facebook berichtet! Nur wenn zahlreiche Fehlermeldungen eingehen, kümmern die sich bald darum!

    Klickt dazu rechts oben auf den Pfeil neben Startseite und dann auf Hilfe.
    Dann bitte auf ETWAS FUNKTIONIERT NICHT und dann auf PROBLEME MIT DEINER FACEBOOK SEITE und als letztes auf Warum wird meine Seite nicht bei den Suchergebnissen angezeigt? und Grund angeben und Absenden!

  45. Nina Schuster
    Nina Schuster says:

    hab schon 2 emails abgeschickt… na das kann ja toll werden wenn das so lange dauert, das da mal was passiert…

  46. Nina Schuster
    Nina Schuster says:

    nochmal ich… vielleicht habe ich des Rästels lösung… Ich konnt es leider noch nicht nachprüfen, da ich ja um die uhrzeit keinen anrufen und fragen kann *guggmal obs geht*… ich hoffe/denke das es jetzt geht… und zwar habe ich mich selbst also meinen normalen Namenslink bzw page als 2. administrator angemeldet, und da funktioniert auf einmal alles, kann sogar freunde einladen! Der wollte dann heute auch von mir wissen „Kennst du den Benutzer?“ , also bevor ich mich angemeldet habe.ist das bei euch auch? ich versuch morgen mal rauszufinden obs jetzt auch bei den anderen gefunden werden kann, dann sag ich nochmal bescheid!

  47. Nina Schuster
    Nina Schuster says:

    nein… leider geht es nicht, ich hab dann mal den anderen admin, also den wo ich extra für die seite gemacht habe gelöscht aber da kam dann das gleiche bei raus, jetzt hab ich ihn wieder her gestellt und jetzt hab ich über meinen namensaccount auch nur das selbe profil zum einstellen wie vorher bei der fanpage mit dem anderen Admin… also nix mehr mit freunden einladen… *seufz* ich kapiers echt net…

  48. Teddy
    Teddy says:

    Habe auch meine erste Fanpage bei FB erstellt und veröffentlicht. Ein paar Freunden Bescheid gegeben, diese haben sie gefunden und Like. Große Freude, klappt alles. Ein paar Tage später kamen dann die Infos von Freunden (welche wohl nicht sofort nachgesehen haben) das die Seite über die Suche nicht zu finden ist!?
    Leute die Like gegeben haben finden und ich finden die Seite weiter über die Suche. Bisher Fremde finden die Seite nicht über die Suche. Habe mich mal neu bei FB angemeldet und siehe da, über den neuen Account spuckt die Suche auch nichts aus???
    Kann es auch mit den Einstellungen des Admin was zu tun haben?

  49. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Wessen Fanpage nach ein paar Tagen auf Facebook immer noch nicht angezeigt wird, vor allem über die Suche, der sollte sich an Facebook selbst wenden.

    Hier der Link: http://www.facebook.com/help/issues/pages

    Dort steht zu diesem Problem folgender Text: „Wenn dir die Nachricht angezeigt wird, dass deine Seite gerade nicht verfügbar ist, ist der Grund eine kurzzeitige Wartung der Webseite. Es liegt nicht an dem Inhalt deiner Gruppe oder Veranstaltung. Versuche in ein paar Stunden die Seite erneut aufzurufen. Dann sollte sie mit allen Inhalten wieder verfügbar sein. Ist das Problem innerhalb von 24 Stunden nicht behoben, sende uns bitte hier einen Bericht.“

    Ist das Problem nach einigen Tagen immer noch da, bitte über den Link, der in dem Paragrafen steckt (dazu auf den oben genannten Link gehen) einen Bericht an Facebook senden.

  50. Nina Schuster
    Nina Schuster says:

    ich hab aber schon 2 emails ohne reaktion geschrieben und 24 stunden bei mir längst rum, hab die site ja schon fast 2 wochen…

  51. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Nina Schuster: Nun ja, Facebook ist nicht so schnell wie man es gern hätte ;-). Vielleicht werden im Augenblick auch zu viele Fanpages erstellt, sodass man gar nicht mehr nachkommt …

  52. Thomas
    Thomas says:

    Hallo,
    meine Frau hat eine Vereins-Facebook-Seite erstellt und mich als Administrator eingetragen.
    Problem 1:
    ich kann auf der Vereins-Facebook-Seite nicht mehr als „Privat-Person“ kommentieren, oder posten. Als Kommentator wird nun immer die Vereinsseite angegeben. läßt sich das irgenwie ändern….außer als Admin austragen.. posten… und wieder als Admin eintragen lassen.

    Problem 2:
    In der Suchzeile wird unsere Seite sofort gefunden, super dachte ich.
    Ich habe zwei weitere Profile….mit dem einen wird unsere Seite sofort gefunden(ohne Fan zu sein), mit dem anderen finde ich unsere Seite leider überhaupt nicht. Ich habe mal den Direktlink zur Seite eingegeben, das klappt, allerdings über die Suche habe ich kein Erfolg.
    Also gehe ich davon aus, dass auch viele andere interessierte unsere Seite nicht finden werden. läßt sich das etwas einstellen?

    Problem 3:
    Es wird auf der Vereins-Facebook-Seite ein Pinnwandeintrag erstellt, den mehrere Fans kommentieren. Wechsel ich nun auf mein Privat-Profil, dann erscheint auf meiner Pinnwand das Posting des Vereins (schon mal gut), aber die Kommentare sind nicht erweitert, es steht da nur z.B. 5 Kommentare, 3 gefällt mir. Ich muss entweder die Kommentare anklicken, oder den Beitrag um die Kommentare zu sehen. Bei anderen Pinnwandeinträgen fällt mir das auch auf, dass manche mit allen Kommentaren angezeigt werden, und manche nur mit der Anzahl.

    Vielen Dank schon mal vorab für die Hilfe
    Gruß
    Thomas

  53. Anita
    Anita says:

    Hallo

    Da schliesse ich mich gleich meinem „Vorschreiber“ an. Ich habe bei unserer Facebook-Seite ebenfalls das Problem, dass die Seite über das Suchfeld von Facebook nicht gefunden wird. Gibts dafür eine Lösung?

    Danke im Voraus und liebe Grüsse
    Anita

  54. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Thomas:

    Uff, ganz schön viel :-). Mal sehen, ob ich Ihnen helfen kann.

    zu Problem 1: Nein, Sie können auch mit Ihrem richtigen Namen auf Ihrer Fanpage Meldungen posten. Dafür müssen Sie auf der Fanpage in den Verwaltungsbereich (Button „Seite bearbeiten“) gehen und dort unter „Deine Einstellungen“ das Häkchen bei Einstellungen für Beiträge entfernen. Die Änderungen dann auch abspeichern, damit sie übernommen werden.

    zu Problem 2: Mit dem Suchen und Finden auf Facebook ist das so eine Sache. In den vergangenen Wochen gab es hier zu diesem Artikel zahlreiche Kommentare, weil die Fanpages der User über die Suche nicht gefunden werden. Warum es da so massive Schwierigkeiten gibt, weiß ich nicht. Einstellen kann man da nichts. Ist die Seite veröffentlicht, sollte sie auch gefunden werden. Am besten eine Anfrage bei Facebook stellen, damit die reagieren. Ob da dann wirklich was gemacht wird, kann ich nicht sagen. Facebook hat da seine eigenen Regeln. 🙂

    zu Problem 3: Versuchen Sie mal, in dem Verwaltungsbereich der Fanpage unter „Genehmigungen verwalten“ ein Häkchen bei „Kommentare zu Meldungen erweitern“ zu setzen. Falls da eins schon steht, weiß ich im Moment auch nicht, wie man das einstellen kann. Unter Privatsphäre-Einstellungen habe ich auch nichts Entsprechendes gefunden.

  55. Nina Schuster
    Nina Schuster says:

    also bei mir gehts jetzt… da stand die ganze zeit auf der Fanpage „kennen sie den Inhaber?“ ich hab glaub 3 mal innerhalb von 2 wochen den namen dann eingtragen und nach dem 3. mal gings einen tag später auf einmal….

  56. Udo
    Udo says:

    HI,

    ich hatte im Dezember schon ein mal eine frage gestellt. Ich würde die gerne wieder aufgreifen.

    Also ich verwalte eine Seite und würde deren Inhalt nicht komplett öffentlich machen. So dass man zumindest erst „gefällt mir“ klickt, oder eine Einladung bekommt.
    Denn man kann derzeit, selbst als nicht FacebookUser sämtliche Inhalte lesen.

    Bitte um Antwort
    Danekschön!

  57. Patrick
    Patrick says:

    Hallo!

    Ich habe vor kurzem auch eine Facebook-Seite für unseren Verein erstellt.
    Nun möchte ich eine Veranstaltung erstellen, zu der nur Vereinsmitglieder eingeladen sind, die also nicht-öffentlich ist. Dies kann ich beim Erstellen der Veranstaltung allerdings nicht anwählen. Gibt es dafür bei Facebook eine Lösung?

  58. Markus Diehl
    Markus Diehl says:

    Hi Susanne,

    wir haben für einen charity-Verein einen neuen Account und darunter eine Seite (mit den Merkmalen Organisation/gemeinnützige Organisation) erstellt. Jetzt ergeben sich hierzu verschiedene Probleme:

    1.) Für einen Verknüpfung von WordPress zu FB müssen wir eine APP definieren. Jedesmal wenn ich versuche dass App-Menü (mittel http://developers.facebook.com/apps) aufzurufen, lande ich automatisch wieder auf der bereits angelegten Seite. Irgendeine Idee??

    2.) Auf der neu erstellten Seite findet sich jetzt oben nicht mehr das „suchen“-Button. Ist das auf pages normal?

    Über jede Hilfe bin ich sehr dankbar.

    Lieben Gruß

    Markus

  59. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Markus,

    zu Punkt 1.: Das klingt seltsam, dass du nach dem Aufruf der App-URL wieder zur angelegten Seite zurückgeleitet wirst. Steht da dann etwa „Du verwendest Facebook unter dem Namen … „?. Ansonsten kann ich mir diese Umleitung auch nicht erklären.

    zu Punkt 2.: Auch auf den Pages steht ganz oben in der horizontalen Leiste das Suchfeld mit dem Suchbutton, auch auf Seiten, die vom Admin noch nicht freigeschaltet worden sind.

  60. Lothar
    Lothar says:

    Hallo Susanne,

    vielen Dank für die informative Anleitung.

    Gibt es irgendwelche Möglichkeiten den „Zugriff“ auf Veranstaltungen, Fotos usw. einzuschränken, wie es bei einem „normalen“ Facebook-Account möglich ist?

    Denn um die Seite zur Vereinsarbeit zu nutzen, wäre es wichtig auch nichtöffentliche Bereiche zu haben.

    Auf den ersten Blick sieht das Ganze wie eine einfache „Infoseite“ aus, wie bei einem normalen Webauftritt, die keinen „privaten“ Bereich hat.

    Wäre super, wenn Du dazu etwas sagen könntest.

    Danke und Gruß,
    Lothar.

  61. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Lothar,

    nein, bei einer Facebook-Fanseite lassen sich bestimmte Inhalte nicht für bestimmte Fans oder Besucher sperren, wie bei dem Facebook-Profil.
    Wenn man Wert auf nichtöffentliche Bereiche auf Facebook legt, dann wäre eine Vereinsgruppe wohl besser. Denn hier kann man erst einmal geschlossene Gruppen gründen und nur Leute zulassen, die man einlädt. Der dort eingestellte Inhalt ist für andere Nichtgruppenmitglieder nicht einsehbar.

    Letztendlich versteht Facebook unter den Seiten Geschäftsseiten bzw. gewerbliche Seiten, die jedem zugänglich sein sollen.

  62. Christine
    Christine says:

    Hallo, ich habe seit knapp 24 Stunden ein merkwürdiges Problem: Meine Fanpage „kann nicht gefunden werden“. Sie taucht noch in meinen Seiten auf und ich kann auch noch in Ihrem Namen Inhalte teilen und posten. Wenn ich den Direktlink (den ich vor dem Verschwinden zuletzt eingerichtet hatte) eingebe, steht dort „Die von dir angeforderte Seite kann nicht geöffnet werden“. Vereinzelt konnte ich die Seite übers iPhone wieder öffnen. Aktuell streikt sie wieder völlig. (????)

  63. Franziska
    Franziska says:

    Hallo,

    ich habe eine Vereinsseite (Chor) nicht ausgehend von einem privaten Profil (das ich nicht habe) erstellt, sondern gleich über „Seite für Unternehmen etc. erstellen“. Nun kann ich mit dieser Seite allerdings nicht kommunizieren, .h. es fehlen Suchfeld, die Möglichkeit, Freunde zu finden sowie die Möglichkeit, auf anderen Seiten „Gefällt mir“ anzuklicken. Ich hoffte, bei Ihnen dazu etwas zu finden, da Sie das Thema schon fast angerissen hatten (s. o. „Wenn Sie die Seite über Ihr Profil angeleget haben…“ – ja und wenn nicht, was dann?). Ich würde mich freuen, wenn Sie mich anleiten könnten, wie ich zu einem normal funktionierenden Vereinsprofil komme, ohne die Seite nochmals neu anlegen zu müssen.

    Vielen herzlichen Dank!

  64. Franziska
    Franziska says:

    Hallo, ich habe dasselbe Problem wie Chris im Januar 2012: Ich habe eine Vereinsseite ohne vorherigen privaten Account angelegt, was ja unproblematisch geht. Allerdings fehlen mir nun auf der Seite das Suchfeld oben im Kopf, die Möglichkeit, Freunde zu finden und die Möglichkeit, auf anderen Seiten den Gefällt-mir-Button anzuklicken, wenn ich mich dann angemeldet habe. Haben Sie dafür inzwischen eine Lösung? Man kann gar nicht aktiv werden…

    Vielen Dank für Ihre Auskunft!

  65. Christian
    Christian says:

    Hallo, ich habe eine neue Gruppe (Gemeinschaftliche Organisation) angelegt.
    Leider finde ich das Karten Tool dort nicht. Habe bereits über meinen eigenen Account via Handy einen neuen Ort hinzugefügt und diesen mit meiner Gruppe geteilt.
    Leider erscheint das Karten Tool noch immer nicht!
    Kann es sein, dass es daran liegt, dass es als Gemeinschaftliche Organisation angelegt wurde? Habe nämlich schon Gruppen gesehen, die das Tool hatten, das waren dann aber Gemeinnützige Organisationen.

    Vielen Dank!

  66. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Christian: Ups, diese Anfrage habe ganz übersehen. Allerdings weiß ich selbst nicht, wie dieses Problem zu lösen ist. Dass die Gruppe eine gemeinschaftliche Organisation ist, dürfte nicht zur Blockade dieses Tools führen.

  67. Dr. Victor Dzidzonou
    Dr. Victor Dzidzonou says:

    Hallo Leute,
    Was kostet die Webseite für einen Verein?

    Danke für eure Antwort.

    Victor

  68. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Fischer: Es kommt ganz darauf an, wie Sie die Vereinsseite angelegt haben. Wenn Sie sie innerhalb eines Profils erstellt haben, können Sie Ihre Freunde einladen, wenn Sie die Seite ohne Profilbezug erstellt haben, dann fehlt diese Funktion. Sie können dann keine Freunde einladen, sondern diese höchstens über entsprechende E-Mail-Kontakte von GMX, Web usw. auf die Seite aufmerksam machen.

  69. Ulrike
    Ulrike says:

    Hallo, ich würde gern auf die Frage von Franziska vom 15.11.2012 zurückkommen. Gibt es dafür eine Lösung? Meine Seite sieht irgendwie anders aus als in Ihrem Beispiel. Habe ebenfalls ohne privaten Account die Seite versucht zu erstellen. Vielen Dank für die Mühe.

  70. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Ulrike: Ja, die Fanseite hat bestimmte Elemente nicht, wenn man sie ohne privaten Account erstellt. Es gibt beispielsweise kein Suchfeld und man kann keine Freunde einladen, weil keine Verknüpfung zum privaten Profil vorhanden ist. Sie können nur über E-Mail-Accounts wie GMX oder Web.de Freunde per Mail zur neuen Seite einladen. Und Werbeanzeigen können Sie schalten.

  71. michaela
    michaela says:

    Hallo, ich habe für meinen verein ebenfalls ein account bei facebook erstellt. genau so, wie es oben beschrieben wird. nur habe ich den button gemeinschaft und nicht unternehmen gewählt. keiner meiner bekannten oder ich können jedoch die seite finden (null treffer). habe schon alles durchsucht und gegoogelt aber keine ausreichende antwort gefunden. facebook meldet sich leider auch nicht. vielleicht kann mir hier jemand helfen.

  72. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @michaela: Aus der Ferne lässt dazu schwer etwas sagen: Haben Sie die Seite freigeschaltet?

  73. Kolja Bannasch
    Kolja Bannasch says:

    Hallo,
    vielleicht finde ich hier ja Hilfe.
    Für meinen Tauchverein habe ich eine Fanpage (Gemeinschaftliche Organisation) erstellt. Bei manchen Einstellungen komme ich nicht weiter.
    Zum einen gelingt es mir nicht, externe Inhalte zu teilen. Zwar kann ich mich nach Klicken des “Teilen-Buttons” bei den externen Inhalten über das Anmeldefenster mit meinem Admin-Passwort einloggen – doch die Inhalte erscheinen nicht auf der FB-Seite. Hab ich da irgendeine Einstellung nicht korrekt – ähm – eingestellt.
    Des Weiteren: Unsere FB-Seite hat sowohl Fans (die mit uns via “Gefällt mir” verbunden sind), die Vereinsmitglieder sind als auch externe Fans. Ich würde gerne diese beiden Gruppen auseinanderhalten und z.B. interne Veranstaltungen nur für die Zielgruppe “Vereinsmitglieder” veröffentlichen. Leider habe ich bislang keinen Weg gefunden, entsprechende Listen anzulegen und dann als entsprechende Zielgruppe anzusprechen.
    Und zu guter Letzt – ist meine Beobachtung richtig: Veranstaltungen, die einmal gepostet sind, lassen sich nicht mehr löschen?

    Würde mich freuen, wenn ich hiflreiche Tipps zu den 3 Themen bekäme.

    VG,
    Kolja

  74. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Kolja Bannasch:
    Zum ersten Punkt:
    Extern geteilte Inhalte erscheinen nur auf dem Facebook-Profil und nicht auf der Facebook-Fanseite. Das geht nicht.

    Zum zweiten Punkt:
    Die Fans einer Facebook-Fanseite lassen sich nicht in Listen anlegen (geht auch nur auf dem Profil). Daher können Sie die Vereinsmitglieder nicht abgetrennt von den anderen Fans ansprechen.

    Zum dritten Punkt:
    Gepostete Veranstaltungen lassen sich zwar nicht löschen, können aber auf der Seite ausgeblendet werden. Sie finden rechts neben der geposteten Veranstaltung einen Pfeil und dort gibt es den Befehl „Beitrag verbergen“. Somit sieht kein anderer User mehr die Veranstaltungsankündigung auf Ihrer Facebook-Seite.

  75. Kinawi
    Kinawi says:

    Hallo,

    eine kurze Frage. Ich habe unsere Vereinsseite geladen, kann aber keine Freunde über Facebook einladen, es besteht nur die Option Freunde über diverse Email Systeme einzuladen.
    Woran könnte das liegen? Warum habe ich die Funktion nicht?

    Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße

    Kinawi

  76. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Kinawi
    Hallo,

    diese Option, Freunde einladen zu können, steht auf Facebook-Fanpages nicht zur Verfügung.
    Sie können höchstens Freunde von Ihrem Profil aus zur Vereinsseite auf Facebook einladen, indem Sie ihnen vorschlagen, Fan der Vereinsseite zu werden.

  77. Andrea
    Andrea says:

    Hallo,

    ich möchte für ein Eltern-.Kind-Zentrum eine Seite erstellen und möchte diese eigentlich nicht mit meinem persönlichen Profil verbinden, da ich jetzt kein Gründungsmitglied des Vereins bin, sondern nur angeboten habe, eine FB-Seite fürs EKiZ zu machen. Wenn ich mich abmelde und dann auf der FB-Startseite auf Seite erstellen gehe, wähle ich erst gemeinschaftliche Organisation und gebe den Namen ein und dann kommt als nächstes: Facebook-Anmeldung – you must log in to continue.oder für FB registrieren. Ich dachte, ich könnte die Seite ohne einen persönlichen Account erstellen. Sieht man eigentlich, wer eine Seite erstellt hat? Was ist wenn ich die Seite einmal nicht mehr betreuen möchte und sie hängt dann an meinem persönlichen Account?
    Bitte um kurze Info/Hilfe!
    Danke & LG
    Andrea

  78. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Andrea

    Am besten legen Sie die Seite über Ihr Profil an, auch wenn Sie noch kein Mitglied des Vereins sind (es geht auch kaum anders, denn auf Ihre oben genannte Art und Weise müssen Sie erneut ein persönliches Profil anlegen). Auf der Facebook-Seite des Vereins sieht niemand, dass Sie der Admin sind, nur Sie selbst.

    Wenn Sie die Seite mal nicht mehr betreuen wollen, dann legen Sie einfach einen neuen Admin fest (im Verwaltungsbereich der Seite: Seite bearbeiten – Administratorrechte verwalten). Dieser muss allerdings Fan der Seite sein. Ist dieser Schritt vollzogen, kann dieser Admin Sie als Admin entfernen oder Ihnen eine andere Rolle zuweisen.

    Wie gesagt, es sieht niemand, wer die Seite angelegt hat und wer sie betreut.

  79. Micha
    Micha says:

    Hallo, vielen dank für die Tips, habe so erfolgreich unsere Tierschutzseite bei FB eröffnet. Ich versuche nun einen Paypal-Spendenbutton zu integrieren. Es gibt Vereine, die haben diesen als App hinterlegt. Für einen Tip wäre ich dankbar.
    Beste Grüße
    Michael Terschüren

  80. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    @Micha: Einen PayPal-Spendenbutton können Sie in eine HTML-Seite einbinden, die Sie dann in die Facebook-Seite einbinden. Das geht recht einfach mit der App Static HTML. Wie man ein Impressum mit dieser App in seine Facebook-Seite einbindet, habe ich in folgendem Artikel http://www.webservice-sbraun.de/social-media/facebook/vereinsseite-auf-facebook-ein-impressum-mit-der-app-static-html-einfuegen/ erläutert. Mit der Spendenseite geht das in den Grundzügen genauso. Den PayPal-Button zum Integrieren dürften Sie als Code erhalten, wenn Sie ein PayPal-Konto haben. Hier ein Link zu einem Tutorial: http://www.geld-online-blog.de/tipps-infos/zahlungssysteme/paypal-button-in-blog-oder-website-einbinden-tutorial/

  81. Micha
    Micha says:

    Liebe Susanne Braun,

    herzlichen Dank für die tolle Beschreibung. Es ist mir damit gelungen den Button zu installieren. Super, ohne Hilfe hätte das nie geklappt.
    Beste Grüße
    Michael Terschueren

  82. Uwe
    Uwe says:

    Hallo,
    ich möchte einen bestehenden Vereinsaccount (privat-Account) zu einer Fanseite umwandeln. Da es sich um einen Chor handelt, wäre die Änderung der Freunde in Fans zunächst kein Problem. Auch gelöschte Inhalte sind kein Problem. Aber ich habe gelesen, dass man dann keine Links von unserer Webseite mehr veröffentlichen kann. Da wir so auf Neuigkeiten, Zeitungsberichte, Auftritte etc. hinweisen und viele „Fans“ in Facebook haben, wäre das ein wichtiger Grund nicht umzuwandeln. Gibt es Alternativen?
    Vielen Dank!

  83. Susanne Braun
    Susanne Braun says:

    Hallo Uwe,

    das verstehe ich nicht ganz. Natürlich kann man auf einer Facebook-Seite noch Links von anderen Websites veröffentlichen. Letztendlich ist das ja auch der Sinn von Fanseiten, Inhalte von anderen Websites oder seiner eigenen auf Facebook weiter bekannt zu machen.

  84. Uwe
    Uwe says:

    Oh, dann habe ich da wohl etwas gründlich missverstanden. Es hängt einfach eine ganze Menge dran und die Unsicherheit ist groß wenn ich das jetzt einfach umstelle. Gestern habe ich dann noch gelesen und erfahren, dass es nicht möglich ist von unserer Webseite auf unsere Facebook-Fanseite zu verlinken?
    Bitte verzeihe meine Unwissenheit!

  85. Rolf
    Rolf says:

    Hallo alle zusammen.
    Als Anfänger zum Bezug auf Facebook, habe ich aus Unwissenheit eine normales Facebook-Profil (kein Vereins-Profil) für unseren Verein angelegt.
    Nun habe ich eine Frage:
    Kann ich dieses normale Profil ohne Verluste in ein Vereins-Profil umwandeln?
    Es wäre schade wenn der inhalt des vorhanden Profils verloren gehen würde. Außerdem würden die eingetragenen Freunde durcheinander kommen wenn jetzt plötzlich eine neue Seite auftauchen würde.
    Kann mir hier jemand helfen?
    Vielen Dank.

  86. Rolf
    Rolf says:

    Hallo Susanne Braun,
    vielen Dank für Ihren Hinweis.
    Ich werde mir Ihren Rat zu Herzen nehmen und das Profil demnächst umwandeln.
    Sollte ich noch Probleme haben werde ich mich wieder melden.
    Nochmals, vielen Dank.

Kommentare sind deaktiviert.